Hochbauzeichner (Zeichner/in EFZ Fachrichtung Architektur)

 

Neben der Ausbildung von Mauern und Baupraktiken im eigenem Betrieb, unterrichtet Othmar Caviezel die Hochbauzeichner aus dem ganzen Kanton, in Überbetrieblichen Kursen, in der Baupraxis, aus.

Dabei werden an öffentlichen Gebäuden, wie die Alphütte Alp Falsch der Gemeinde Trimmis oder z. B die alte Säge Malix, renoviert, umgebaut und neuer Nutzung zugeführt.Dabei lernen Lehrlinge ab dem 17 – 18 Lebensjahr, den Umgang mit Werkzeug, Geräten, Maschinen, Baumaterialieen und die Zusammenarbeit in der Gruppe an realen Objekten kennen. Sie können sich an fast allen am Bau anfallenden Arbeiten proben.

P6130181.jpg
P6110173.jpg
lehrling.jpg
P6110170.jpg
P9101273.jpg